Aktuelles

Schulbrot-Aktion erbrachte super Ergebnis

Mit Beginn der Fastenzeit starteten wir am 6. März 2019 wieder unser Spendenprojekt „Schulbrot“. Während der gesamten Fastenzeit spendeten unsere Kunden beim Kauf unseres „Schulbrotes“, dem Klötzle, wieder automatisch 50 Cent. Insgesamt wurden 3.794 Schulbrote verkauft. Wie angekündigt, verdoppelten wir als Familie Mayer den Betrag, so dass gemeinsam mit den Kunden pro Schulbrot genau ein Euro gespendet werden konnte.  Zusätzlich wurden noch Spendenboxen in allen Filialen aufgestellt, die ein Spendenergebnis von 2.424,27 Euro erbrachten.

So konnten wir voller Stolz an den Verein Tukolere Wamu e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 6.218,27 Euro übergeben. Einfach ein super Ergebnis!

Mit dem Spendenbetrag möchten wir Schulbänke, Bücher, Spiel- und Lernmaterial sowie Hygieneartikel für die Kinder finanzieren. Die neugebaute Schule wurde zu 50% durch die Spendenaktion der Bäckerei Mayer in der Fastenzeit 2018 finanziert. In der neuen Schule werden seit Februar 2019 drei Kindergarten- und zwei Grundschul-Klassen unterrichtet.

Allen Schulbrot-Käufern, engagierten Mitarbeitern und Spendern danken wir ganz herzlich. Ohne Ihr Engagement hätte der stolze Spendenbetrag von 6.218,27 Euro nicht erzielt werden können.

Bäckerfamilie Mayer

Gebhard, Andreas, Irene und Bernadette Mayer, Seraphine Mayer-Wagner, Lukretia Mayer-Kottmann und Sascha Scheunert