Wir feiern Jubiläum 150 Jahre: 1872 - 2022 Feiern Sie mit uns
REGIONALE ZUTATEN

Für unsere Backwaren verwenden wir ausschließlich Zutaten aus unserer Region. Das Mehl beziehen wir von Mühlen aus der Umgebung.

TRADITIONELLES BACKHANDWERK

Wir stellen unsere Teiglinge selbst her. Jedes Brot wird von Hand aufgearbeitet - und das bereits seit 1872

SONNTAGS GEÖFFNET

Einige unserer Filialen haben auch Sonntags für Sie geöffnet. So können Sie auch Sonntags unsere frischen Backwaren genießen.

Wir sind, wo Sie sind. 

Unser Angebot

Frisches aus der Bäckerei Mayer

Handwerksbäcker

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an frischen und leckeren Backwaren, die traditionell in Handarbeit und nach alter Handwerkskunst hergestellt werden.

Dinkel aus der Region

Unser Dinkel wird auf den Feldern von Familie Sauter in Bad Wurzach angepflanzt.

Vegan und Laktosefrei

Vegan und laktosefrei Backen bedeutet genussvoll und gesund leben.

Riesenbrezel

Bei Ihrer nächsten Feier darf die Riesenbrezel vom Bäcker Mayer als besonderer Party-Spaß nicht fehlen.

besondere Anlässe

Egal ob Geburtstagstorte, Tauftorte, Hochzeitstorte oder einfach so - wir backen Ihre Traumtorte.

Frühstück

Frühstücken Sie doch bei uns! Ganz nach unserem Motto „Sie ruhen aus, wir machen Frühstück“.

Unsere populärsten Produkte

Probieren Sie unsere Highlights und schmecken Sie unsere Leidenschaft für leckeres Brot!

Croissant

1,55

Croissant

1,55

Croissant

1,55

Croissant

1,55

Croissant

1,55

Dinkel-Hafer-Muffin

2,45

Allgäu Crunch

2,25

Seris Honig-Traum

2,75

Jetzt können Sie einige unserer Produkte auch online bestellen. 

Backtradition seit 145 Jahren

Über 145 Jahre Erfahrung und beste Zutaten machen unser Brot einzigartig. Jedes Brot wird von Hand aufgearbeitet. Lange Teigruhe ist bei uns kein Fachwort, sondern unsere Arbeitsweise, denn jeder Brotteig bekommt seine Ruhephase. Unsere Bäcker backen im wahrsten Sinne des Wortes mit “Laib und Seele” und wissen ganz genau welche Zutaten in unser Brot gelangen. Mühlen aus der Region beliefern uns mit Mehl.

  • Hochwertige Backprodukte, von Hand gefertigt.
  • Lokale Lieferanten, weil damit ein hochwertiges Produkt beginnt.
  • Nah am Kunden, wir backen, was Ihnen schmeckt und fragen nach Ihrer Meinung.
  • Von Menschen aus der Region, für Menschen aus der Region.
Video ansehen

Der Bäcker Mayer nun in der fünften Generation

Gemischt, geknetet, gerollt, geformt, in Körnern gewälzt oder gefüllt wird bei unserer Familie nun schon seit 1872. Damals erwarben Gebhard und Sophie Mayer aus dem bayerischen Maierhöfen eine bereits bestehende Bäckerei in Isny-Vorstadt. Über 140 wechselvolle Jahre sind seit dieser Zeit vergangen.

Heute wird der Familienbetrieb von Gebhard Mayer geleitet. Mit Andreas Mayer und seinen Schwestern Bernadette und Seraphine ist nun bereits die fünfte Generation in unserem Familienbetrieb aktiv.

Weiterlesen

Nur Anschauen

Nur die Galerie – dennoch sehr lecker!

Hier finden Sie Antworten

Einige häufig gestellte Fragen & Antworten

Wie funktioniert das mit dem Online Shop?

Deutschlandweit liefern wir halbgebackene Produkte die Ihr Zuhause einfrieren könnt. Natürlich liefern wir auch Brote und unseren beliebten Mohn- und Käsekuchen. Auch Spezialitäten wie Dinkel-Osterlämmle, Allgäuer Birnenbrot und Weihnachtsgebäck schicken wir Euch nach Hause! Die Bezahlung erfolgt per PayPal oder Banküberweisung. Wir verschicken von Montag – Donnerstag per DHL. Die Lieferung müsste innerhalb 1-2 Werktagen bei Dir sein!

Liefert der Bäcker Mayer?

Nur per Onlineshop! Wir haben aber 2 Verkaufsfahrer im Allgäu und im Raum Lindau, die Firmen und Private Haushalte täglich mit unserem Bäckermobil anfahren. Für genaue Informationen können Sie uns gern Ihre Anfrage schicken: info@der-baecker-mayer.de

Bargeldlos bezahlen

Ab April 2020  könnt Ihr in ausgewählten Filialen per EC-Karte, Kreditkarte, ApplePay und GooglePay bezahlen. Mit unserer Kundenkarte sammelt Ihr pro 1 € Einkauf, 1 Bonuspunkt. Hier könnt Ihr Euch eine Mayerling-Karte beantragen:

Macht ihr alles selbst?

Selbstverständlich! Was selbst hergestellt werden kann, schaffen wir mit eigenen Händen. Teiglinge kaufen wir nicht zu, sondern stellen diese selbst her und liefern sie täglich frisch in unsere Filialen. Dort werden sie dann auf Kundenwunsch frisch gebacken und veredelt. Auch alle Marmeladen sowie Creme-, Sahne- und Puddingfüllungen für unsere Sahnetorten und unser vielfältiges Feingebäck produzieren wir selbst täglich frisch. Und wenn Pizza angeboten wird, stammt sogar die Pizzasoße aus eigener Produktion. Für diese hausgemachten Spezialitäten haben wir eine „Cremeküche“, in der täglich frisches Obst und Gemüse gekocht, gerührt und verarbeitet wird.

Wir sind Mitglied beim Zusammenschluss „Allgäuer Bäcker“

Backen ist Kunst. Gerade wenn man auf „natürliches“ backen setzt. Dies haben sich die Mitglieder der „Allgäuer Bäcker“ auf die Fahnen geschrieben. Mit knusprig gebackenem Brot, zartsplittrigen Semmeln und warmen, röschen Brezen beweisen sie täglich ihre Allgäuer Backkunst. Das Handwerk mit seinen Traditionen zu bewahren ist Ziel der „Allgäuer Bäcker“. Einer Vereinigung von regionalen Bäckereifachbetrieben, dies sich dem Erhalt des traditionellen Bäckerhandwerks verschrieben haben. Und damit auch dem Geschmack ursprünglich hergestellten Backwaren. Wir als Allgäuer Bäcker setzen auf Familienrezepte, althergebrachte Backweisen, hochwertige Zutaten und lange Teigreifezeiten. Industriell gefertigte Teiglinge haben in unseren guten Backstuben keinen Platz.

Das bedeutet:

Regionalität

Unsere hochwertigen Zutaten stammen soweit als möglich aus dem Allgäu und der Umgebung. Danke, dass Sie unsere Werte teilen und gemeinsam mit uns das Allgäuer Bäckerhandwerk und das Allgäu unterstützen.

Nachhaltigkeit

Wir wirtschaften ökologisch, ökonomisch und nachhaltig im Sinne der nachfolgenden Generationen. Durch die Ausbildung und Weiterbildung von Fachkräften unterstützen wir den Erhalt der handwerklichen Struktur des Bäckerhandwerks.

Tradition

Wir stellen alle Produkte selbst her und verwenden zur Säuerung der Teige unseren eigen Natursauerteig. Wir kaufen keine Teiglinge zu und machen alles selbst!

Fairness

Fairer und kollegialer Umgang mit Mitarbeitern, Partnern, Lieferanten. Außerdem bezahlen wir unseren Auszubildenden übertariflich.

Fans unserer Seite 

Wir waren schon öfter in einer der Filialen beim Mittagessen. Für die Taufe unserer Tochter fragten wir an, ob eine Verköstigung möglich wäre. Wir wurden super versorgt und alle waren begeistert vom großen Laugenzopf!

Florian Dietrich

Vater & Laugenfan

Unsere Neuigkeiten

Hier erfahren Sie, was es Neues gibt: Menschen, Produkte, Altbewährtes und Innovationen.

Am 18. September ist Tag des Handwerks. Anlässlich dieses besonderen Tages möchten wir uns diesen Monat mit einem [...]

„Es gibt nichts Besseres als den Duft frisch gebackener Brezeln!“  Und um diesen Duft ständig genießen zu können [...]

„Mein Opa war schon Bäcker!“ In unserer „… erzähl mal“ Reihe geht es diesem Monat ganz um die [...]

Der Sommer rückt näher! Auch wenn das Wetter die letzten Wochen im Mai eher aprilmäßig war, so rückt [...]

Fastenzeit und unsere Spendenaktion gehören einfach zusammen! Bereits zum vierten Mal haben wir gemeinsam mit Euch die Fastenzeit [...]